Neues Buch stellt Nachhaltigkeit und Ethik in der Wirtschaft als gemeinsames Konzept vor

Das ausgehend von praktischen Problemstellungen konzipierte Buch „Nachhaltige Wirtschafts- und Unternehmensethik. Ein Leitfaden für Wissenschaft und Praxis“ im Kohlhammer Verlag liefert eine streitbare Begründung für Sinn und Zweck sowie Möglichkeiten und Grenzen einer nachhaltigen Ethik im ökonomischen Kontext.

27. UN-Klimakonferenz ohne entscheidenden Durchbruch?

Angesichts der Bedrohungen aus Russland und China ist die Klimapolitik in den vergangenen Monaten in den Hintergrund gerückt. Und die 27. UN-Klimakonferenz „COP27“ im ägyptischen Scharm El-Scheich im November 2022 stellt viele Beobachter nicht zufrieden. Aber es ist nicht alles schlecht.

Panzer

Impact Investing-Magazin kontrovers #5: Können Waffenlieferungen ethisch sein?

Seit Ausbruch des Kriegs in der Ukraine diskutiert der Westen über die Legitimität von Waffenlieferungen an die Ukraine. Die Kernfrage ist: Darf eine auf Nachhaltigkeit und Impact orientierte Gemeinschaft Waffenlieferungen im Sinne von Ethik und Verantwortung gutheißen?

Impact Investing-Magazin kontrovers #4: Brauchen wir eigentlich noch ESG?

Das nachhaltige Investieren wurde und wird immer noch häufig mit den ESG-Kriterien für bestimmte positive Verhaltensweisen in den Bereichen Environment, Social und Governance identifiziert. Das reicht aber für echte Nachhaltigkeit nicht aus, denn so haben gut geführte Unternehmen schon immer gearbeitet. 

Wissen zum Thema Impact-Investing

Impact Investing-Magazin kontrovers #3: Warum der Pragmatismus siegen muss

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck will bei der Stromerzeugung vorübergehend auf Kohle setzen – um die Versorgungssicherheit herzustellen. Das ist gerade in Zeiten des immer dringender werdenden Kampfes gegen den Klimawandel ein Zeichen von politischer Verantwortung.