„Stiftungen können selbstverständlich zulässige Impact Investments tätigen“

Dr. Philipp Windeknecht ist Rechtsanwalt und Steuerberater bei der Wirtschaftskanzlei Flick Gocke Schaumburg und Experte für Impact Investing von Stiftungen, Christian Reister hat sich als Kulturinvestor auf die Vermittlung historischer Streichinstrumente spezialisiert.

Eine Anlagestrategie mit Impact

Vorsorgeeinrichtungen können mit ihren Kapitalanlagen über die Rendite hinaus eine positive Entwicklung in bestimmten Themenfeldern fördern.

Impact Investing für Kleinaktionäre

Kleinaktionäre als Graswurzelbewegung

Wenn in der Politik ein neuer gesellschaftlicher Impuls aus der Parteibasis oder von außerhalb der organisierten Parteien kommt, wird von einer Graswurzelbewegung gesprochen.

Impact-Investing: Unterschiede zu anderen Investments

Unterschiede zu anderen Investments

Es gibt mittlerweile eine große Auswahl an nachhaltigen Geldanlagen auf dem Markt. Worin unterschiedet …